Antikondens Filz Dripstop

DR!PSTOP Antikondensationsfilz löst eines der größten Probleme mit Blech – Kondensation! Auf nicht isolierten Profilblechen tritt tagsüber Feuchtigkeit auf, wenn die Außenlufttemperatur niedriger ist als die Temperatur des abgedeckten Bereichs, normalerweise Nachts. Die Feuchtigkeit, die DR! PSTOP mit seinen Fasern aufnimmt, 1 l / m2, wird getrocknet und durch natürliche Belüftung den ganzen Tag über verdampft. Der Filz ist selbstklebend und wird vor dem Profilieren auf die Rückseite des Blattes gelegt. Vorteile des DR! PSTOP-Antikondensationsfilzes: Dampfdurchlässige Folien sind nicht erforderlich; Schnellere Dachbedeckung; Zusätzlicher Schutz von Blechoberflächen; Absorbiert Geräusche (Regen); Es ist bakteriologisch resistent; Feuerbeständige A2-s1 (Norm EN 13501). Für das ordnungsgemäße Funktionieren des Antikondensationsfilzes ist eine natürliche Belüftung des Daches erforderlich, damit die Membran tagsüber trocknen kann. Ansonsten bleibt die Feuchtigkeit im Filz und beginnt mit der Zeit zu tropfen. DR! PSTOP nimmt über seine Fasern 1 Liter pro Quadratmeter auf.